Dienstag, 20. Oktober 2015

»Kunst & Hut« im Gartensaal

Zwei Modelle von Richard Lang -- Vorlage: Hutatelier Lang

Ein Leckerbissen für alle Freunde der Kunst und der Hutmode wartet am Sonntag, 15. November 2015, ab 14 Uhr im Schlösschen auf die Besucher. Unter dem Titel »Kunst & Hut« gibt es zunächst eine Führung durch die neue Ausstellung »Die Kruses« durch Museumsdirektor Dr. Jörg Paczkowski. Ab 15 Uhr schließt sich unter dem Motto »Hut tut gut« eine Hutmodenschau des Walldürner Ateliers Lang an - ein Highlight für alle modebewussten Frauen.

Richard Langs Kreationen sind auf Laufstegen in Paris, London und New York zu Hause, wo internationale Modedesigner sie gern zur Ergänzung ihrer Modeschöpfungen einsetzen. Lang selbst bezeichnet seine Hüte als Objekte, die Gelassenheit mit Stil und eine klare Harmonie charakterisieren: »Eine Aura der Achtung und Neugierde umgibt die Trägerin eines Lang-Hutes, weil nicht alles an ihr durchschaubar ist.«

Im Anschluss findet ein Stehempfang mit kleinen Köstlichkeiten statt. Daneben gibt es Gelegenheit, die Modeexponate persönlich in Augenschein zu nehmen.

Ein Unkostenbeitrag wird erhoben. Um Anmeldung zu der Veranstaltung wird gebeten unter j.paczkowski@schloesschen-wertheim.de, 06282/258 (Telefon) oder 09342/932210 (Fax). 


Lang-Hut als perfektes Accessoire -- Vorlage: Hutatelier Lang

Keine Kommentare:

Kommentar posten